Besondere Dienstleistungen   Kontakt   Mandantenbereich  
         
 
 

Dr. Carmen Tesch-Biedermann
Patentanwältin
European Patent Attorney
European Trademark Attorney
European Design Attorney
Diplom-Physikerin

Beruflicher Lebenslauf
Studium der Physik mit den Nebenfächern Mathematik und Physikalische Chemie, dabei Schwerpunktsetzung im Bereich der Biophysik, Medizintechnik und Laserspektroskopie. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Quantenoptik in Garching und Promotion an der LMU München zum Thema „Entwicklung von Molekularem Quantencomputing“. Anschließend Managerin im Vertrieb im Automotive-Umfeld Ingolstadt. Seit 2003 im gewerblichen Rechtsschutz tätig. 2006 Deutsche Patentanwaltsprüfung und Beginn selbständiger Tätigkeit. European Patent, Trademark & Design Attorney.


Fachliche Tätigkeitsbereiche
Umfassende Beratung und Vertretung hinsichtlich Patenten, Marken und Design. Ausarbeitung von Anmeldungen, Führen von Erteilungsverfahren, Einspruchs-, Widerspruchs-, Nichtigkeits-, Verletzungs- und Beschwerdeverfahren vor dem DPMA, Bundespatentgericht, BGH, EPA und HABM.


Persönliche Schwerpunkte
Umfassender Innovationsschutz: nicht nur die technische Idee und deren Schutz, sondern auch ihre Vermarktung und flankierende Absicherung durch Marken und Designrechte! Coaching von Jungunternehmern und Gründern zum Thema Innovationsschutz und Ideenvermarktung. Seminare und Vorträge zu den Themen Patente, Marken & Design.


Fachgebiete
Physik, Optik, Quantenoptik, Quantenkryptographie, Laserspektroskopie, Lasertechnik, Materialbearbeitung, Verfahrenstechnik, Thermodynamik, allgemeine Mechanik, Consumer Produkte, Software, erneuerbare Energien, Medizintechnik, Biophysik, physikalische Chemie.


Veröffentlichungen s. Publikationsliste Dr. Tesch

Mitgliedschaften Patentanwaltskammer, EPI, AIPPI, FICPI, DPG, VDI, GRUR, VPP, BayPat, Pavis, Freundeskreis KAS

Förderung: Stipendiatin der KAS-Hochbegabtenförderung (1993-98)

 
Newsletter Impressum